piwik-script

Intern
Romanistik

Deutsch-Französische Studien – Sprache, Kultur, Digitale Kompetenz

Seite im Aufbau – Mehr Informationen folgen in Kürze

Zum Wintersemester 2022/23 startet in der Romanistik das neue Bachelorstudienfach "Deutsch-Französische Studien: Sprache, Kultur, Digitale Kompetenz". Es handelt sich dabei um einen binationalen Studiengang, in dem Sie zwei Universitätsabschlüsse erwerben können, einen in Deutschland (Bachelor of Arts) und einen in Frankreich (Licence).

Die Studienordnung sieht ein volles Austauschjahr vor, das Sie als Studierende der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) in Frankreich an der Université de Caen Normandie verbringen. Voraussetzung für den Austausch: Bestehen der sog. Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP) am Ende des ersten Fachsemesters.