piwik-script

Deutsch Intern
Romanistik

Vorkurse im Qualitätspakt Lehre (10/2016–12/2020)

Leitung: Prof. Dr. Brigitte Burrichter

Im Rahmen des Qualitätspakt Lehre an der JMU (2011–2020) entstand mit den Vorkursen und Grund­kursen ein breit gefächertes fach­spezifisches wie fächer­über­greifendes Programm für Studien­anfänger*innen und Studierende der ersten Semester. Die Kurse dienten dem besseren Start ins Studium und boten eine erste Chance zur Orientierung im gewählten Fach. Mit den propädeu­tischen Maßnahmen konnte der Übergang von der Schule in die Universität gleitend gestaltet, die Studier­fähigkeit mittels ergänzend bereit­gestellter Grund­lagen verbessert und somit das Studium selbst verkürzt bzw. die Gefahr eines Studien­abbruchs verringert werden.

Die fach­spezifischen Vorkurse wiederholten, vertieften und festigten die Grund­kenntnisse und das Vorwissen aus dem Gymnasium. In den Philologien handelte es sich dabei vor allem um sprach­propä­deutische Kurse, in den MINT-Fächern waren die Kurse zum Teil sogar Voraus­setzung für den Studien­einstieg.
Die geistes- und gesell­schafts­wissen­schaft­lichen Grund­kurse behandelten fächer­über­greifende Themen, die den Studierenden ein breites Basis­wissen ermöglichten und vorhandene Defizite oder Lücken auch über das erste Semester hinaus schließen sollten.

Das von den Studien­anfänger*innen gern genutzte kosten­freie Angebot begeisterte wegen der intensiven, dennoch entspannten Lern­atmosphäre. Nach Auslaufen der Finanzierung konnte das Programm jedoch leider nicht weitergeführt werden. In einzelnen Fachbereichen werden Vorkurse nach wie vor angeboten, diesbezügliche Informationen finden sich dort.

Dieses Vorhaben wurde aus Mitteln des Bundes­ministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unter dem Förder­kennzeichen 01PL16019 gefördert.

Vorkurse

  • Anglistik/Amerikanistik
  • Biologie
  • Chemie
  • Geographie
  • Germanistik
  • Geschichte
  • Informatik
  • Latinistik
  • Mathematik
  • Physik
  • Psychologie
  • Romanistik
  • Sinologie
  • Slavistik

Grundkurse

  • Antike Mythen in der Literatur
  • Biblische Grundlagen für die Literaturwissenschaft
  • Digital Humanities – Learning by Doing
  • Philosophie für Nichtphilosophen