piwik-script

Deutsch Intern
  • Studierende von hinten
Romanistik

Studienbeginn

Herzlich willkommen in der Würzburger Romanistik!

Wir freuen uns sehr, Sie als Studierende bei uns begrüßen zu dürfen. Im Folgenden finden Sie alle Infor­mationen für einen erfolg­reichen Einstieg in Ihr Studium.

Zunächst gibt es zu Semesterbeginn erste obligatorische Termine:

In diesem Vortrag "Erste Schritte ins Studium" der Zentralen Studien­beratung werden grund­sätzliche Themen ange­sprochen, die für alle Uni-Anfänger*innen relevant sind.

In der Einführungs­veranstaltung für Studien­anfänger*innen mit den Studien­fächern Französisch, Italienisch und Spanisch (Romanistik) erfahren Sie alles Wichtige zum Aufbau und zur Organisation des Studiums sowie zu den geeigneten Kursen im ersten Semester. Termin und Ort finden Sie im Vorlesungs­verzeichnis:

Einführungs­veranstaltung Französisch, Italienisch, Spanisch (Romanistik) WS 2022/23

Die Einführungs­veranstaltung ist für alle Studien­anfänger*innen (auch Uniwechsler*innen) verpflichtend.

Sollten Sie die Veranstaltung versäumt haben, erhalten Sie die Unter­lagen in unserem WueCampus-Kursraum "Romanistik – Infos und Materialien". Als eingeschriebene Studierende der Romanistik haben Sie automatisch Zugriff auf den Kursraum. Sie finden ihn in WueCampus unter Meine Kurse → Semester­übergreifend. Falls Sie aus technischen Gründen noch keinen Zugriff auf den Kurs­raum haben, wenden Sie sich bitte an Katrin Weigand, katrin.weigand@uni-wuerzburg.de.

In der Einführungs­veranstaltung für Studien­anfänger*innen des Studien­fachs Deutsch-Französische Studien: Sprache, Kultur, Digitale Kompetenz erfahren Sie alles Wichtige zum Aufbau und zur Organisation des Studiums. Termin und Ort finden Sie im Vorlesungs­verzeichnis:

Einführungs­veranstaltung Deutsch-Französische Studien WS 2022/23

Die Einführungs­veranstaltung ist für alle Studien­anfänger*innen verpflichtend.

Die Einstufungstests für Studien­anfänger*innen mit den Studien­fächern Französisch, Italienisch und Spanisch (Romanistik) – gilt nicht für Studienfach Deutsch-Französische Studien – sind erforderlich, um Ihre sprach­lichen Vor­kennt­nisse zu ermitteln. Termin und Ort für die jeweilige Sprache finden Sie im Vorlesungs­verzeichnis:

Einstufungstest Französisch WS 2022/23

Einstufungstest Italienisch WS 2022/23

Einstufungstest Spanisch WS 2022/23

Die Einstufungstests sind für alle Studien­anfänger*innen mit den Studienfächern Französisch, Italienisch und Spanisch (Romanistik) (auch Uni­wechsler*innen, die noch keine sprach­praktischen Scheine vorlegen können) verpflich­tend. Sie legen den Test für jede Sprache ab, die Sie studieren. Auch wenn Sie aus der Schule bereits Sprach­kenntnisse nach­weisen können, oder wenn Sie keiner­lei Vor­kennt­nisse haben, ist die Teil­nahme am Test aus orga­nisa­torischen Gründen not­wendig.

Der Sprachunterricht an der Universität ist sehr anspruchsvoll und stark an der Grammatik­beherr­schung orientiert. Ein Studium in einem romanistischen Fach beinhaltet den schnellen Erwerb sehr guter Kennt­nisse in der studierten Fremd­sprache. Um in den sprach­praktischen Teil des Studiums einzutreten (Kurs "Französisch 1"/"Italienisch 1"/"Spanisch 1"), sind bereits Kennt­nisse auf dem Niveau B1 (GER) erforderlich. Das bedeutet, man muss die Mehrzahl der grammatischen Regeln in der studierten Fremd­sprache erkennen, erklären und anwenden können. Sehr viele Studien­anfänger*innen sind noch nicht auf diesem Kenntnis­stand. In dem Fall bieten wir Ihnen unsere Propädeutik­kurse an.

Bevor Sie uns bald persönlich kennenlernen, gibt es weitere wichtige Hinweise. Bitte machen Sie sich schon vor Semester­beginn damit vertraut:

Mit der Immatrikulation an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU) erhalten Sie Ihren eigenen studentischen JMU-Benutzer­account mit Ihrer eigenen studentischen E-Mail-Adresse (...@stud-mail.uni-wuerzburg.de).

Alle Informationen bzgl. Ihres Studiums erhalten Sie ausschließ­lich an diese E-Mail-Adresse. Auch Kurs­informationen von Ihren Dozent*innen werden immer an diese Adresse zugestellt. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie regel­mäßig Ihre Adresse auf neue Nach­richten prüfen. Mit dem Benutzer­account melden Sie sich ebenfalls bei den Uni-Portalen WueStudy, WueCampus usw. an.

WueStudy ist das Campus­management­system der JMU. Es enthält in erster Linie das Online-Vorlesungs­verzeichnis, über WueStudy findet aber auch die Online-Prüfungs­anmeldung statt und es bietet weitere Funktionen wie Leistungs­übersicht, Studien­planer u. v. m.

Das Vorlesungs­verzeichnis ist auf der obersten Ebene nach Studien­abschlüssen und nach Studien­fächern gegliedert. So finden Sie alle relevanten Veran­staltungen für Ihr Studium. Es zeigt Ihnen neben Ihren Pflicht­kursen viele "ergänzende Lehr­veran­staltungen". Unter dem Punkt "Studien­anfänger*innen" finden Sie außerdem unsere Propädeutik­kurse. In den Kurs­beschreibungen erfahren Sie die Termine, Räume sowie die Namen Ihrer Dozent*innen zu den verschie­denen Veranstaltungen und können diese belegen (= sich zu diesen anmelden).

Als Hilfe­stellung für WueStudy gibt es eine Reihe von Erklär­videos.

WueCampus ist die Lern­plattform der JMU und stellt in den sogenannten "Kurs­räumen" die Materialien zu den einzelnen Lehr­veran­staltungen bereit. Wenn von Ihren Dozent*innen zu einer Lehr­veran­staltung ein Kurs­raum erstellt wurde, wird dieser mit WueStudy verknüpft. Zum einen sehen Sie dann in WueStudy in der Detail­ansicht der Veran­staltung den direkten Link zum WueCampus-Kurs­raum. Zum anderen werden Sie automatisch zu dem WueCampus-Kurs­raum hinzu­gefügt, sobald Sie in WueStudy zu der Veran­staltung zugelassen sind.

Für unsere Studierenden der Romanistik existiert zusätzlich ein semester­unab­hängiger Kursraum "Romanistik – Infos und Materialien". Hier stellen wir Ihnen weitere Materialien zu Ihrem Studium zur Verfügung. Auf diesen Kurs­raum haben Sie als einge­schriebene Studierende der Romanistik auto­matisch Zugriff, solange Sie ein roma­nistisches Fach studieren. Sie finden den Kurs­raum in WueCampus unter Meine Kurse → Semester­über­greifend.

Die Pandemie stellt uns alle vor große Heraus­forderungen und Sie als Studien­anfänger*innen ganz besonders. Wir unter­stützen Sie so gut wie möglich, auch wenn möglicherweise nicht alles so laufen kann wie in einem "normalen" Semester.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind die Lehr­veran­staltungen des Winter­semesters 2022/23 als Präsenz­veran­staltungen geplant. Über die aktuell geltenden Regelungen wie ggf. Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Gebäuden der Universität, Kontakt­nach­verfolgung o. ä. informieren Sie umfassend die Corona-Seiten für Studierende. Bitte halten Sie sich darüber auf dem Laufenden. Alle weiteren Infor­mationen zu den Lehr­veran­staltungen erhalten Sie zu Beginn der Vor­lesungs­zeit von Ihren Dozent*innen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start und viel Freude und Erfolg in Ihrem Studium!