piwik-script

Intern
    Slavistik

    News-Archiv

    Die Sowjetunion ermöglichte zahllosen afrikanischen Studierenden ein zumeist kostenloses Hochschulstudium in der Hoffnung die genossene Ausbildung und das Erlebnis des Sozialismus werde die Studierenden zu Botschaftern der Sowjetunion in ihren eigenen Ländern machen. In der Praxis war der Alltag der Studierenden jedoch von großen Ambivalenzen gekennzeichnet. Der Vortrag widmet sich diesem Themenkomplex aus der Perspektive der empirischen Kulturwissenschaft.

    Mehr
    Der Fall des Eisernen Vorhangs war die Initialzündung. Seitdem begeistert sich Gesine Drews-Sylla für die Slavistik.

    „Russische Sprache und Kultur“ an der Uni Würzburg ist mehr als nur Sprachunterricht. So will sich Gesine Drews-Sylla, neue Lehrstuhlinhaberin, mit dem Medium Film und Russlands Beziehungen zum Globalen Süden auseinandersetzen.

    Mehr

    Der Studientag wurde ins Leben gerufen, um Informationen sowie Beratungsangebote rund um das Studium bereitzustellen, über mögliche Berufsperspektiven zu informieren und den Austausch zwischen Studierenden und Dozent*innen zu ermöglichen.

    Mehr