piwik-script

Intern
Slavistik

Vita

 Prof. Dr. Gesine Drews-Sylla

2023 Denominationsänderung zu Lehrstuhl für Slavistik
04/2021 Berufung zur Universitätsprofessorin (W3) auf den Lehrstuhl für Literatur und Kultur Russlands, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
09/2020-03/2021 Heisenberg-Förderung (DFG), Slavisches Seminar, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
09/19-08/20 Feodor Lynen-Stipendiatin am Institut für Tschechische Literatur der Tschechischen Akademie der Wissenschaften (Ústav pro českou literaturu AV ČR, v. v. i.) in Prag
2019 3. Listenplatz W2-Professur auf Zeit (6 Jahre/tenure track) für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (Komparatistik), LMU München
04-05/19 Erasmus+ Research Award Recipient, University of Toronto
07/2018-03/2021 Privatdozentin für Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2018 Habilitation an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, venia legendi für Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft sowie Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft
08/15-06/18 wiss. Assistenz am Slavischen Seminar der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Lehrstuhl für Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft Prof. Dr. Schamma Schahadat)
03-05/11 DAAD-Postdoc-Stipendium für Forschungsaufenthalt an der Université Cheikh Anta Diop, Dakar, Senegal
02/08-08/15 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Slavischen Seminar der Eberhard-Karls-Universität Tübingen als Fellow des Margarete von Wrangell-Programms
2007 Promotion an der Eberhard Karls-Universität Tübingen
09/06-01/08 Publikationsmanagement Konstanz Institut für WerteManagement (KIeM), HTWG Konstanz (Prof. Dr. habil. Josef Wieland)
10/05-01/08 selbständige Lektorin und Übersetzerin
05/05-10/05 Promotionsförderung des Gleichstellungsrats der Universität Konstanz
01/04-08/05 assoziierte Kollegiatin des DFG-Graduiertenkollegs Bild – Körper – Medium, HfG Karlsruhe (Sprecher: Prof. Dr. Beat Wyss)
09/03-06/04 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt The Post-Communist Condition, ZKM Karlsruhe (Leitung: Prof. Dr. Boris Groys)
03-04/03 Forschungsaufenthalt in Moskau und St. Petersburg (RU) (DAAD-Aufstockungsstipendium)
07/02-04/05 Promotionsstipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg (mit Unterbrechung von 09/03-06/04)
10/01/02- 08/02 wissenschaftliche Hilfskraft im SFB 511 „Literatur und Anthropologie“ und am Lehrstuhl Prof. Dr. Jurij Murašov (Universität Konstanz)
2001 M.A. in Slavistik und Germanistik, Universität Konstanz
WS 95/96, 1996/97 Auslandsaufenthalte an der University of East Anglia in Norwich (Erasmus) und der Staatlichen Universität Sankt Petersburg (DAAD-Jahresstipendium)
1993-2001 Studium der Slavistik und Germanistik an den Universitäten Regensburg und Konstanz