piwik-script

Intern
    Slavistik

    Lesung und Gespräch mit Marjana Gaponenko

    25.06.2022

    Samstag, 25. Juni 2022, 19 Uhr, Theater am Neunerplatz

    „Würzburg liest e.V.“ organisiert im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur ausm Hut" einen Ukraineschwerpunkt. Am 25. Juni kommt die aus der Ukraine stammende Autorin Marjana Gaponenko zu einer Lesung nach Würzburg ins Theater am Neunerplatz. Marjana Gaponenko, die in Odessa aufwuchs und auf Deutsch schreibt, wurde für ihren Roman „Wer ist Martha“ (2012) u. a. mit dem Adalbert von Chamisso Preis ausgezeichnet. Prof. Dr. Gesine Drews-Sylla wird im Anschluss an die Lesung ein Gespräch mit Marjana Gaponenko führen.

    Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

    https://neunerplatz.de/produktion/lesung-und-gespraech-mit-marjana-gaponenko/

    Plakat der Veranstaltung, Flyer der Reihe

    Zurück