piwik-script

Intern
    Slavistik

    Internationale Kooperation fortgesetzt. Tagungsband erschienen.

    31.03.2021

    Auch in Corona-Zeiten setzen die Würzburger Russisten ihre internationalen Koopera­tio­nen fort.

    Im November und Dezember 2020 führten sie in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Sprach­wissenschaft an der Universität Samara / Russ. Föderation eine Konferenz durch, die sich die Möglichkeiten von Video-Übertragungen im Netz zunutze machte.

    Die fünfzehn meist auf Russisch gehaltenen Vorträge erschienen nun in einem Sammelband, der alle Beiträge im Original und in deutscher Übersetzung vorlegt.

    Thema war das Phänomen der Kreativität in verschiedenen Diskursen, Stilen, Genres: im literarischen Schaffen, in der Sprachproduktion, in der Ontogenese der Sprachkompetenz, in der metaphorischen Konzeptualisierung der Welt und in zahlreichen weiteren Bereichen.

    Interessenten wenden sich bitte an die Abteilung.

    Inhaltsverzeichnis und Einleitung

    Zurück