piwik-script

Intern
    Slavistik

    Digitales Wissensforum 2020 "Wissensgewinn durch Austausch und Kooperation"

    02.10.2020

    Dr. Elena Dieser hält bei diesem interdisziplinären Dialog-Forum zusammen mit Prof. Dr. Maria D. Voeikova, Universität St. Petersburg und Head of Department of Grammar Theory of Russian Academy of Sciences, Moscow (RAS) am Montag, den 05.10.2020, 11:30-12:15 einen Vortrag zum Thema: "Auf dem Weglein trappeln die Füßlein: Warum Sprachen Diminutive lieben."

    2018 eröffneten Außenminister Heiko Maas und sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow das Deutsch-Russische Themenjahr der Hochschulkooperation und Wissenschaft 2018 - 2020, welches den vielfältigen Kontakten in der Wissenschaft größere Sichtbarkeit und Dynamik verleihen soll. Vor diesem Hintergrund werden Maßnahmen mit aktiver Einbindung von russischen Alumni deutscher Hochschulen in Russland als wichtige Ressource gesehen. Sie sind als deutsch-russische Brückenbauer, ihrer Rolle als MultitplikatorInnen, Schlüsselpersonen, AkteureIinnen und EntscheidungsträgerInnen in Wissenschaft und Wirtschaft als potentiellen Kooperations- und Austauschpartnern wichtig für ihre Heimat-Universitäten und nicht zuletzt für die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik.

    Beim interdisziplinären Dialog-Forum Wissensgewinn durch Austausch und Kooperation  vom 5. - 7. Oktober 2020 wird eine erste eigene Alumni-Aktivität mit Alumni der Universität Würzburg und anderer deutscher Hochschulen durchgeführt werden. 40 TeilnehmerInnen werden hier im interdisziplinären Austausch den Brückenschlag zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft intensivieren und weiterentwickeln. Aufgrund der aktuellen Lage findet das Forum digital statt.

    Das vollständige Programm und weitere Informationen sowie den Link zum ZOOM-Meeting finden Sie hier.

    Zurück