piwik-script

Deutsch Intern
    Startseite

    DenksportART

    Der Kultur- und Wissenschaftsblog am Lehrstuhl für Englische  Literatur- und Kulturwissenschaft

    Alle Informationen rund ums Einsenden eigener Beiträge: hier 

    Weitere Fragen und Textvorschläge können jederzeit eingesandt werden an Isabel Eder (Redaktion): blog.anglistik@uni-wuerzburg.de

    It is an era of religious conflict and paranoia, with little space for eccentricity. Yet, somewhat paradoxically, it is also the heyday of occultism: Die Sprache des Lichts takes the reader on an adventurous journey across Europe in 1582 …more

    New room, new shades of grey. Who could have guessed that grey was the colour of new beginnings?
    …more

    Dusk

    A Poem by Tushar Rishi 
    …more

    Hugh „Shuggie“ Bains Kindheit ist von Unruhen geprägt. Douglas Stuart konfrontiert seine Leser mit einer Erzählung, die zutiefst erschüttert und schockiert. Wer glaubt, es gehe hier nur um ein Familiendrama, wird schnell feststellen, dass der Roman sehr viel mehr bietet als das … more

    Oh, a loose string. I hate when that happens. Maybe I should just rip it off. Or maybe I should cut it? … more

    Zwei Menschen, ein junger Mann und eine fast doppelt so alte Frau, verlieben
    sich. Er Schwarz, Fitnesstrainer und Metzgereiverkäufer, sie weiß, Mutter und Lehrerin. Und nein: Sie haben absolut nichts gemein, außer drei Eigenschaften, deretwegen Nick Hornbys Just Like You Spaß macht − zumindest teilweise … more

    Der grelle Lichtkegel wurde nur durch vereinzelt zuckende Zweige einer Silberweide gebrochen, doch sie wandte ihren Blick nicht ab. Vielleicht w¸rde sie ja so endlich an diesem Tag ankommen … more

    Soll Danny, illegaler Einwanderer in Australien, den Behörden melden, wer Radha ermordert hat und dafür eine Abschiebung riskieren? Oder soll er schweigen und mit dem Wissen leben, dass ein Mörder mehr Freiheiten hat als er selbst? Aravin Adiga ist mit Amnesty eine Fusion aus Krimi, Thriller und Roman eindrucksvoll gelungen … more

    I can still hear my mother’s screams, high-pitched and panicky, getting louder and higher as she searched every part of the house. She stumbled into my room, red-faced, huge eyes full of tears, snot hanging out of her left nostril. Had I seen my sister she asked me breathlessly, her hands shaking … more

    Circe, the first witch in Western literature: Villain or female genius? ...more

    Zerstückelung als Experiment: Der Held, Voss, ist nur eine Chiffre innerhalb einer unsortierten Mischung aus Ungewissheit, Ambivalenz, Wut und Mutlosigkeit. Die Erzählung ist ein Begleittext zu einer Ausstellung, die Fakten zum Klimawandel mit den Gedanken von jemanden vermischt, der inmitten der globalen Erwärmung in der Kälte lebt ...more

    The West has attributed sound as the Other of vision, making sound act as a possible vector for re-inscribing colonialism. Sound may, however, manage to escape the fetters of an alphabetical monopoly by appearing as the real ...more

    Intrusive Notions of the Nighttime
    von Melisa Baykut
    ...more

    Am 28.08.2020 wurde Ian McEwan mit der Goethe-Medaille ausgezeichnet. Ganz im Sinne von kulturellem Austausch fügt er in Nutshell Shakespeares Hamlet mit dem aktuelleren Brexit-Diskurs zusammen - auf ganz ungewöhnliche Weise 
    ...more

    Her
    von Melisa Baykut 
    ...more

    Sprache hinterfragt - Anna Burns Milkman
    ...more

    Aokigahara, Fragmente
    von Adrian Döring
    ...more

    London im Herbst des Jahres 1863: Die berüchtigte Detektivin Bridie Divine ermittelt in in einer düsteren und dunklen Stadt, in der der Tod oftmals schneller und grausamer kommt als erwartet.
    ...more

    Ein Schattenmann im Sommer 
    Reflexionen von Michael Müller
    ...more 

    Literaturstudentinnen Aline und Antonia stellen sich vor und erzählen, wie sie ihren Podcast Talk Wordy to me kreiert haben. Frei und authentisch besprechen sie dort Bücher, Filme, Serien und Musik und setzen sich im Diskussion Donnerstag kritisch mit aktuellen Themen auseinander
    …more

    A family portrait displaying the shadows and beauty of human relationships with brutal and heartwarming honesty
    ...more 

    der turm von babel 
    gebaut von Peter Sipos 
    ...more

    How long has it been now? I am awake, yet have not seen the sun rise in a century of lunacy. Who can prove to me it still does rise in the morning and go off to sleep in its invisible bed when we do? 
    ...more

    c i t y l i f e 
    Ein Formgedicht von Peter Sipos 
    ...more 

    Das Leben ist zu kurz um Supper Club nicht gelesen zu haben: more...

    Der Fluss war an einigen Stellen schon über die Ufer getreten. Als sie daran entlangeilte, fiel ihr Margaretes Stirnrunzeln von gestern wieder ein.
    „Haben heute schon die vierte Wasserleiche geborgen. Langsam wird es eine Plage.“
    Sie stellte sich vor, wie die Leichen an der Oberfläche auf und ab ploppten. Wie vergessene Tischtennisbälle.

    more...

    Warum Lara Williams 2019 nur den Not the Booker Prize gewonnen hat: more...

    Die Verleihung des diesjährigen Booker Prize sorgte in literarischen Kreisen für Aufsehen. Es wurde nicht nur ein, sondern gleich zwei Sieger prämiert. Neben Margaret Atwood wurde die anglo-nigerianische Schriftstellerin Bernardine Evaristo für ihren herausragenden Roman Girl, Woman, Other ausgezeichnet. 
    more... 

    hey there monkeyface 

    Ein Gedicht von Julie Craig Burkhardt

    more...

    München, 7.10, 19.00 Uhr: Zum ersten mal soll das Leserparlament der ZEIT in der bayerischen Hauptstadt stattfinden. Es soll um einen Austausch zwischen Abonnenten und Zeitung gehen, um ein Kennenlernen unter Freunden - ungefiltert, analog, face-to-face more...

    Schlafen - das ist alles, was die namenlose Protagonistin in „My year of rest and relaxation“ will. Ottessa Moshfegh hat es geschafft einen Roman zu schreiben, der trotz weniger Handlungsstränge und Charaktere zum weiterlesen anregt und dennoch schockiert …more

    NEAPOLITANISCHES FRAGMENT
    &
    ALS DER DICHTER N. BORN EINMAL IN DER ELBE VERBRANNTE

    Gedichte von Ralph Pordzik
    ...more

    Sie saß mir gegenüber, ein Buch mit Stoffumschlag in der Hand und ich konnte nicht erraten, was sie las. Das Buch war schwer; ihr Unterarm zitterte und das Buch sank immer weiter hinab, bis sie es auf ihrem Schoß hielt und den Kopf senkte, um weiter lesen zu können. Plötzlich ruckelte der Zug
    …more

    I. Omen
    II. Danach, im Trüben

    Gedichte von Laura Todeasa 
    ...more

    It was loud, just like the songs they use in those films, lacking any sense of depth or harmony but pounding with intensity that outstays its limited welcome. I did not welcome the noise. However, I did not have to ...more

    In einer von modernem Leben abgeschotteten Mennoniten Kolonie ereignet sich Grauenhaftes. Miriam Toews realistische Darstellung fordert heraus ...more

    “How [to] describe or say anything in articulate words”? Expressing oneself is always an experiment. Consequently, the Literature Blog invites us to deal “with the dangers and difficulties of words” through which we can gain new experiences with language. Denksport:Art acts as an incentive to “refresh and exercise our own creative powers” in an “attempt to come closer to [art and] life” ...more

    Gail Honeymans Eleanor Oliphant is Completely Fine ist hochgelobt und preisgekrönt. Zu märchenhaft, um wahr zu sein? Ja, das ist es! Denn mit diesem Roman ist einiges nicht 'completely fine' ...more

    ... I noticed how a shape above the tablecloth had darkened its colours. Mesmerized by the shadow that had seemingly formed itself on the cloth, I tried to trace its edges. But that’s the thing with shadows, there is no definite line. The shape started to retreat until the mysterious presence disappeared, leaving no traces behind. That was the first time I met him ...more