piwik-script

English Intern
  • Außenansicht Burkardushaus
  • Ansicht Tagungsraum Burkardushaus
  • Außenansicht Alte Uni
19. Symposium des Mediävistenverbandes e.V.

Tagungsräume

Burkardushaus – Tagungszentrum am Dom

Am Bruderhof 1
97070 Würzburg

www.burkardushaus.de

Das zentral gelegene Burkardushaus schließt direkt an den gotischen Kreuzgang des romanischen Domes mit seinem berühmten Domschatz an und bietet seinen Gästen ein einladendes, helles und modernes Ambiente.
Auch die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie beispielweise die barocke Residenz mit dem weitläufigen Hofgarten oder das Lusamgärtchen mit einem Denkmal für Walther von der Vogelweide sind von dort aus zu Fuß leicht zu erreichen.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Neubaukirche

Neubaustraße 38
97070 Würzburg

www.uni-wuerzburg.de/uniarchiv/universitaetsgeschichte/schauplaetze/neubaukirche/

Als die Universität Würzburg 1582 vom katholischen Fürstbischof Julius Echter von Mespelbrunn gegründet wurde, bekam sie auch ihre eigene Kirche. Heute wird diese nicht mehr für Gottesdienste genutzt, sondern als Festsaal für Universitätsfeiern, für Konzerte und Tagungen. Ihren Namen soll die Neubaukirche daher haben, dass der neu errichtete Gebäudekomplex der Universität im 16. Jahrhundert der Neubau in Würzburg schlechthin war.

Zugang über Alte Universität, Domerschulstraße 16